Beni Layout Gratis bloggen bei
myblog.de

WIR WOLLEN TH IM RADIO HÖREN !!!!!!!!
kostenlos Bilder hochladen


wir wollen auch Radio hoeren !!

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, warum im Radio kein Tokio Hotel gespielt wird? Habt ihr euch vielleicht sogar schon beschwert?
Wir sind der Meinung, dass es keine Gründe gibt, Tokio Hotel nicht zu spielen. Sie sind eine Band wie jede andere auch. Weder ein One-Hit-Wonder, noch eine „Kinderband“ (wie manche es meinen). Fakt ist, dass Tokio Hotel viele Fans haben und, wie wir es finden, einfach ungerecht ist, die Musik nicht zu spielen. Sie haben einen Nummer-Eins-Hit nach dem anderen, die Texte sind teilweise sehr ernst. Was spricht dagegen?

Als einzelne Person, kann man sicherlich nicht viel ausrichten mit einer Mail oder einem Anruf. Aber wenn wir uns alle zusammen tun und zu Tokio Hotel und ihrer Musik stehen, denken wir, haben wir eine reelle Chance etwas zu ändern und alle Tokio Hotel Skeptiker, davon zu überzeugen, dass unsere Jungs wirklich was drauf haben.
Die Welt soll sie kennen lernen!!

Also schreibt eine Mail an Radio Hamburg (Wir haben uns auf diesen Radio Sender geeinigt) und fragt nach dem Grund und schreibt, wie gern ihr Tokio Hotel auch im Radio hören würdet.
Wenn in kurzer Zeit viele E-Mails dort eingehen, haben wir bestimmt eine Chance!
So, wartet nicht lange und schreibt!

Hier der Link:

Radio Hamburg

Verbreitet die Aktion so weit wie möglich, stellt sie auf eure Fan-Pages und erzählt allen Fans davon!

Lg Beni und Svenni


~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ja..so denken wir xD
Svenni hat den Text geschrieben *danke* und der spricht mir aus der Seele xD
Ich hoffe euch auch und ihm macht alle fleißig mit !!!
LG Beniiii


DAS hab ich dahin geschrieben:
hallöchen !!
ich wollte ma fragen wieso sie eigentlich gar kein tokio hotel spielen?? noch nie hab ich th mal im radio gehört *traurig ist*
könnte man da nich mal was ändern vll???? *liebguck*
das wär echt toll !! vorallem jez mit ihrem neuen album und der neuen single ´spring nicht´ sind th doch viel reifer geworden und so !!ich glaube viele fans würden sich freun !!!
lg beniiii

Und hier die Antwort xD
Liebe Benita,

vielen Dank für Ihre Mail an Radio Hamburg!
Radio Hamburg ist ein Format-Radio. Dass bedeutet, dass es ganz bestimmte Regeln gibt, nach denen die Musik ausgesucht wird. Daher spielen wir normalerweise kein Tokio Hotel im Programm von Radio Hamburg.
Einmal im Jahr werden diese Regeln außer Kraft gesetzt, denn immer zu Ostern läuft bei uns im Programm der Oster-Mega-Hit-Marathon, bei dem unsere Hörer im Vorfeld entsprechend dem Alter des Freihafens ihre Lieblings-Mega-Hits gevotet haben. Dieses Jahr sind es 818.
Mit dabei sind auch auf der TOP 583 "Rette Mich", auf der TOP 260 "Durch Den Monsum", auf der TOP 202 "Spring Nicht", auf der TOP 135 "Schrei" und auf der TOP 82 "Übers Ende Der Welt" von Tokio Hotel.
Weitere Infos zu den TOP 818 und zum Programm von Radio Hamburg finden Sie im Internet unter www.radiohamburg.de.
Wir hoffen, Ihnen damit weitergeholfen zu haben und wünschen Ihnen weiterhin viel Vergnügen mit dem Programm von Radio Hamburg.

Viele Grüße
Ihr Radio Hamburg Team
Radio Hamburg auf 103.6 - Der Mix macht's

.Main.

Startseite Kontakt Begrüßung +Regeln Gästebuch Abonnieren

.Konzerte.


8.3.06 Hamburg 23.7.06 Soltau 21.10.06 50 Jahre BRAVO 1.5.07 Hamburg

.Aktionen +Votings.


Votings für TH Fanaktion TH im RADIO

.Berichte.


Aktuelles BILDER 3 Englische Songtexte Tom und groupie Sex STERN artikel Bill synchronisiert Bushido und Bill? tv total stock car crash challenge Bill modelt ONE Auf diese Musik stehen TH th oder us5? TH arrogant? Alte Berichte

.Über uns.


Steckbriefe My TH FriendZ

.Tokio Hotel Style.


Bill Style Tazuma Volcom Carhartt Karl Kani Vans + Fallen

.Von Fan zu Fan.


Meine Awards Collagen Zeichnungen TH Fans Umfragen Videos Termine (TV,Tour..) autogramm Links

.Meine Fanfics.


Holiday Trip Warum ?? Schweigen ist der größte Hilfeschrei Träumen Ich hasse dich Stich ins Glück? Ich gehe kaputt Mein Engel

.Other Fanfics.


~Am Abgrund entlang~ ~and the reason is you~ Schmerzende Trennung Wenn nichts mehr geht Aus dem Schatten ins Licht